Stampe SV-4C

Stampe SV-4C

Die belgische Firma Stampe und Vertongen wurde 1922 in Antwerpen gegründet.

Die SV-4C wurde mit einem hängenden Renault 4-Zylinder Motor ausgestattet, welcher ca. 145 PS liefert.

Anders als z.B. die Tiger Moth besitzt die Stampe an beiden Tragflächen Querruder, welches sie deutlich agiler um die Längsachse macht. Ein weiteres Komfortmerkmal bietet der Pressluftstarter, welcher während des Fluges vom Motor aufgeladen wird. Sollte das entsprechende Reservoir einmal leer sein, kann der Motor natürlich auch per Hand angerissen werden. Die SV-4C wurde bei der belgischen und französischen Luftwaffe als Ausbildungsflugzeug eingesetzt. Gebaut wurden ca. 1000 Exemplare.

Technische Daten: 
Länge: 6,90 m
Spannweite: 8,40 m
Höhe: 2,60 m
Max. Abfluggewicht: 780 kg
Triebwerk: Renault 4PO, 135 PS, 4 Zylinder, Reihe, hängend
Höchstgeschwindigkeit: 205 km/h
Reisegeschwindigkeit: 160 km/h
Reichweite: 600 km
Baujahr: 1949
Werknummer: 1086